· 

Widerruf von Immobiliendarlehen

Verbraucherschutz – Widerrufsrecht wegen fehlerhafter Widerrufsinformationen in Kreditverträgen

Immobilienkredite

  • Verträge, die vor dem 10.06.2010 abgeschlossen wurden:

 

Wenn der  Darlehensvertrag  im sogenannten Fernabsatz zustande gekommen ist, kann er widerrufen werden. Unter Fernabsatz versteht man die Schriftform oder andere  Fernabsatzkommunikationsmittel, z.B. E-Mail.

  • Immobiliendarlehensverträge, die  ab dem 11.06.2010 abgeschlossen wurden, sind unbegrenzt widerrufsfähig.